Horshid

SO STARK SIND FRAUEN

Freund/innen dieses Blogs

paintinggirl, winnie82, ., Sunflower, billi, soullady, haasi1, angelinamia, hopewoman23, Madame, Melissa 13, Marianne Hengl, Lwin, welle, Rosalie, marieblue, Alexa73, flower,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Statistik

  • 3079 Tage online
  • 261719 Hits
  • 54 Stories
  • 3167 Kommentare

Letzte stories

horshid..

gibts dich noch? lili2004,2012.05.26, 12:06

Hallo liebe Horshid!

Ein gutes Neues Jahr! Mögen deine W... transakt,2011.12.30, 19:40

Ja horshid

wo bist du? lili2004,2011.12.29, 20:51

Liebe Horshid!

Mir gehts grad wie Lili im vorherigen Ko... indian,2011.12.29, 20:37

hello, du!

gibts dich noch? lili2004,2011.05.29, 13:29

Weil ich

grad an dich denke...lass dir liebe Gr&u... marimike,2011.01.27, 19:45

lili2004,2010.12.12, 22:53

@horshid

für dich: Orkut Kommentare - Woche... marieblue,2010.11.13, 17:51

Kalender

Oktober 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
21
22
23
24
25
26
27
28
30
31
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 23.11., 17:40 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 23.11., 08:46 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 23.11., 08:40 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 23.11., 08:39 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Dienstag, 06.10.2009, 17:04

Das ist mir jetzt so richtig bewusst geworden.
Ich habe es am eigenen Körper erfahren und versuche nun einen Gang zurückzuschalten.
Viele Menschen kennen das Problem, immer perfekt zu sein, für alle und alles eine Lösung zu finden.
Sie biegen und verbiegen sich , sie opfern sich auf, halten alles am laufen und dann.....
Irgendwann spricht der Körper eine andere Sprache.
Ein zwicken, ja schon fast ein energisches zwicken, das sich immer wieder mal meldet.
Aus Zeitgründen, aus zuvielen Verpflichtungen ignoriert, bis es dann plötzlich, zu langanhaltenden Kolikartiken Schmerzen kommt.
Der Körper rächt sich. Der Magen rebelliert.
Essen wird zur Qual, sitzen nur gebückt, liegen unmöglich,
gehen aufrecht,davon kann man nur träumen.
Kurz gesagt, Furchtbar.

Also auf zum Onkel Doktor.
Diagnose, Hochgradige Gastritis.
Magen, Speiseröhre und Zwölffingerdarm entzündung.
Es folgen mehrere Untersuchungen, nicht sehr angenehm,
und jede Menge Medikamente.
Nach aussage meines Arztes, 6 Wochen lang hochdosierte Medikamente, ( sie machen fürchterlich müde ), müsste das schlimmste überstanden sein.

Doch das wichtigste, Keinen STRESS.
Persönlicher Rat meines " Leibarztes "
5e gerade sein lassen.
Morgen, noch eine Untersuchung, und dann nur noch RUHE, RUHE, und nochmal RUHE.

Ich werde es lernen, ruhig zu bleiben, selbst wenn neben mir eine Bombe einschlägt.

Ich werde mich des Lebens freuen, die schönen Dinge aufsaugen und mich nicht mehr ärgern.
Das möchte ich euch allen mit auf den Weg geben, glaubt mir, DAS LEBEN KANN SO SCHÖN SEIN

Bitte nicht ärgern, sondern sich freuen.
Liebe Grüße schickt euch Horshid


 
Ruhe
ja, das ist genau das was der körper zur erholung braucht...

und das ist genau das, was wir uns selber schaffen müssen...prioritäten zu unseren gunsten setzen, egoistisch genug zu sein, um nein zu sagen...

frauen neigen dazu sich aufzuopfern...je mehr man macht, umso mehr wird es zur selbstverständlichkeit...nanana, die gesundheit ist das wichtigste im leben, daran sollten wir immer denken und deshalb auch achtsam mit ihr umgehen...

ich wünsch dir viel ruhe und das alles wieder gut werden möge...ich hatte jahrelang mit so einer sch....ss chronischen gastritis zu kämpfen, das is net zum spassen... irgendso eine med. magnesiummilch aus so kleinen beutelchen war damals mein ständiger begleiter

glg
 
@Extrem
Ja diese Milch hab ich auch, ausserdem noch drei unterschiedliche Pillen.
Eine vor dem Essen, eine nachdem Essen, sozusagen als Dessert, und weil das noch nicht genug ist, alle zwei Stunden noch die dritte.
Aber ich bin auf dem Weg der Besserung, und werde jetzt sooooo richtig egoistisch werden,
Reiner Selbstschutz. und die Ruhe die ich brauch, werd ich mir gönnen.
Danke für deine Lieben Worte und ich freu mich auch hier wieder etwas aktiv zu sein.
Das ist für mich ein wenig ausgleich zu meinem Alltag.
Liebe Grüße schickt dir Horshid
 
hy horshid
freu mich daß du bei mir reinschaust.. :-)

Geht so gut wies mir halt gehen kann...
Ärger mich zur Zeit bissl weil ich am Montag nach Tirol fahre, aber nur zwei Tage frei hab, d.h. ich muss am Dienstag schon wieder zurück. Außer das Wetter ist schlecht, dann kann ich vielleicht auch noch Mittwoch frei haben. :-)

Ich sollte dann auch mal ins Bett gehen...bin eigentlich eh schon müde :-)
 
Du kommst nach Tirol ????
Meinst wir könnten uns treffen, auf einen Kaffee????
Würd mich freuen,
Lg Horshid
 
hmm..theoretisch ja...
eventuell ist halt mein Zeitplan etwas knapp... gehts denn auch kurzfristig?
 
@Artemis
Na klar doch, meld dich einfach, und dann machen wir was aus, Okay ????
Lg Horshid
 
horshid
ich muss ruhe auch üben, bin ein fürchterlicher zappelwisch, bin von der früh bis am abend auf touren. und man hört dann die signale des körpers nicht oder will man sie einfach nicht wahrnehmen?

bin auch eine gastritis-kandidatin. sehr unangenehm, da nützt wirklich nur mehr ruhe. und ich bin sicher, du schaffst das....und nicht ärgern, davon kriegt man graue haare (hat die alte nachbarin immer zu mir gesagt ;-) ).

alles liebe
elfenstaub
 
hallo horshid
ich freue mit wirklich, dass es dir wenigstens
schon ein bisschen besser geht.

deine geschichte hat mich sehr berührt.
gehöre auch zu diesen kanditatinnen.
in diesem... immer perfekt sein, sich verbiegen,
opfern um alles am laufen zu halten....
sehe ich mich.

noch rebelliert mein magen (auch der ist
mein schwachpunkt) nur leicht.

ich denke auch oft darüber nach, wie man es
ändern könnte.
aber wo fängt man an, wenn man doch alles am
laufen halten will?
was wäre der erste schritt?
leider habe ich bis jetzt noch keine lösung
gefunden.
aber vielleicht klappt es ja bei dir.

wünsche dir alles gute
 
@Maine Coon
Also ich komme gerade vom Arzt, und weisst du was???
Ich werde es lernen, auf mich , auf meine innere Stimme mehr zu hören.
Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Onkel Doktor, der mir alle diesbezüglichen Konsequenzen erklärt hat, bin ich fest der Überzeugung.
Ich will !!!! Ich will, mehr auf mich schaun.
Deswegen muß ich ja kein schlechterer Mensch sein.
Ich werde lernen NEIN zu sagen, und den ersten Schritt hab ich heut schon getan.
Ich wünsche auch dir ein klein wenig Mut zum Nein sagen.
Es ist wichtig.
Wünsch dir einen schönen Tag und schick dir liebe Grüße
Horshid
 
liebe horshid
ich glaube, dass die medikamente noch die "leichtere hürde" sind - im vergleich zur änderung der eigenen einstellung. zumindest aus meiner sicht!

ich hatte schon mit 5 meine erste gastritis. konnte beinahe gar nichts mehr essen und bin den ganzen tag nur in einer ecke gehockt.
immer wieder kommt sie mal durch die gastritis.

im moment plagt mich ein anderes körperliches problem, welches aber auch psycho-somatischer natur ist.

ich wünsch dir, dass du deine beschwerden in den griff kriegst und du es schaffst den stress weitgehendenst aus deinem leben rauszubringen. dann bist du vielen von uns um einiges voraus.

glg,
nane
 
hallo du liebe
oh ich hoffe es geht dir besser. weißt du gerade gestern war eine freundin bei mir im studio, wir haben beide einen kleinen durchhänger. und auch wir haben über unser fast schon krankhaftes perfekt sein gesprochen. es ist einfach sehr schwer es abzulegen, ein wenig leiser zu treten, mehr auf sich selbst zu achten. aber wir haben lange geredet, lustiges, trauriges, haben gelacht und ein bisserl geweint, aber es ging uns danach ein bisserl besser. es hat immens gut getan.
trotzdem ist es einfach so schwer gewisse dinge abzulegen. ich mache kleine schritte, ich habe es mir ganz fest vorgenommen. von heute auf morgen geht gart nix, aber langsam und dafür beständig, dieses ziel habe ich mir gesetzt.

bussi und umarmung
 
@Nanneline
Hallo und liebe Grüße ersteinmal.

JA ich muss es schaffen, unwichtige Dinge weit weg zu stecken, Prioritäten zu setzen.
An oberster Priorität steh ich. ICH , und dann kommt meine Familie, dann meine Freunde.
ICH muss egoistischer werden, und ich will es auch.
Aufgrund meiner übrigen erkrankungen, muss ich es.
Durch die Medikamente, wenn die Schmerzen nachlassen, kommt man leicht in versuchung, in das alte Schema zurückzufallen.
Aber ich werde daran arbeiten.
Wie kann ich für meine Familie und Freunde da sein, wenn es mir nicht gut geht. Deswegen, zuerst komme Ich.
Wünsche dir einen schönen Tag und schick dir ganz liebe Grüße
Horshid
 
Liebe HORSHID,
dankeschön, es freut mich ebenfalls, dass ich ein klein wenig "Luft" habe um kurz reinzuschauen, was zwar eh nicht leicht ist im Moment, aber hin und wieder geht sichs aus, zwar nicht so lange wie ich gerne möchte, aber das wird ja wieder besser.
Im Moment sind andere Dinge vorrangig, aber das ist eh klar.
Klein Tina wächst und gedeiht ganz toll und nächste Woche haben wir den erste Kinderarzt Termin, mal schauen was er sagt.
Werde die lieben Grüße gleich weiterleiten,
glg indian
 
@Fee
Ich weiss wie das ist, perfekt sein zu wollen.
Es jedem recht zu machen.
Aber seit dieser Magengeschicht, denk ich ein wenig anders.
Ich kann und will nicht mehr.
Ich bin nur ein Mensch, mit all seinen menschlichen Schwächen.
Man darf auch einmal schwach sein. Mein Mann hat immer gesagt, die Frauen wollen alles so gut machen wie Männer, eigentlich schade, dadurch geht viel ihrer Weiblichkeit verloren.
Ich glaube er hat in gewisserweise sogar recht.
Das soll nicht bedeuten, das die Frau in die Küche, die Küche in den Keller und der Keller unter Wasser gehört.
Nein, das ist damit nicht gemeint.
Ich wünsche dir einen schönen Tag und achte auf dich, es ist wichtig.
Lg Horshid
 
hallo du
ich habe nicht dich gemeint, als ich schrieb ich bin verärgert. immagini hat von den idioten vom land geschrieben, und da ich da total allergisch bin gegen solche worte und auch gewaltausdrücke hasse habe meinen kommentar dazu abgegeben.

ich drücke dich
 
@Fee
Ja das hab ich schon verstanden, aber ich hab gedacht ich geb einfach auch meinen Senf dazu. Hi HI.
Ich hoffe es geht dir gut, und du hast heut einen schönen Tag, die Sonne lacht, meine letzten Rosen blühen, und ich werde mir nach dem essen eine Tasse Tee, auf meiner Terrasse gönnen.
Ab morgen soll es kälter werden, deshalb ab in die Herbstsonne.
Dicke Umarmung und liebe Grüße schickt dir Horshid
 
Schön,
dass es dir wieder besser geht!
Ich kenne diese Stessbeschwerden auch aus eigener Erfahrung (wer wohl nicht?). Da ich aber, wie mein Mann immer so schön sagt einen "Saumagen" hab, haben sich meine Beschwerden nicht so sehr auf den Magen geschlagen, sondern durch einen argen Reflux geäußert, so dass ich mehrmals jährlich eine Speiseröhrenentzündung hatte.
Bin jetzt aber schon seit einem halben Jahr beschwerdefrei, dafür hat es jetzt meinen Mann erwischt. Morgen bekommt er seinen Befund vom Internisten. Er hat das letzte Jahr nervlich sehr viel aushalten müssen. Erst ist sein, über alles geliebter Vater gestorben, dann hatte ich mein Burnout und von einem Tag auf den anderen war er für alles alleine zuständig, Haushalt, Kinder und seine Arbeit und nebenbei noch ständig zu seiner Mutter in die Türkei reisen, da es ihr nach dem Tod des Vaters sehr schlecht ging und sie danach auch fast 2 Monate im Krankenhaus behandelt werden musste.
Das alles war zuviel für ihn.
Aber es wird schon wieder werden!
So jetzt hab ich dich vollgejammert , obwohl es dir auch nicht gut geht.
Wünsch dir, dass du bald gesund wirst, und mach, was der Arzt gesagt hat: Sei ein bißchen egoistisch und schau auf dich ;-)
ladychain
 
@Ladychain
Das war jetzt der siebte Sinn, oder ????
Ich hab zur gleichenzeit bei dir geschrieben.
Das ist gut, oder ????
Ja mir geht es heut ein wenig besser und ich werde ganz strikt den Anweisungen folgen.
Liebe Grüße von mir zu dir, und schau auch auf dich.
Horshid
 
@ Horshid
Jetzt haben sich unsere Kommentare grad gekreuzt!
Ich hab gestern wieder eine sehr schöne Kette gemacht, aus den Steinen am Foto. Muss jetzt nämlich meine neue Kollektion fertigstellen. Hab bei dem tollen Wetter aber keine Lust drin zu hocken und Ketten zu machen und wenn ich keine Lust hab, wird auch nichts G'scheites. Für heute hab ich mir garteln vorgenommen, Rasen mähen, Bäume schneiden usw. und grad hab ich beim Baumax wieder allerhand eingekauft, was ich heute setzen werde.
Bei uns soll es ja auch morgen noch so schön sein. Das muß man ausnutzen, der Winter is dann eh immer so lang.
Also auch dir noch einen schönen Herbst-Sommer-Nachmittag wünscht dir
ladychain
 
mei du horshid du *gg*
hast recht, geniesse den tag, mach was dir spaß macht. wir haben am montag die blumenbeete auch schon ein wenig winterfest gemacht, mein sportonkel hat gemäht, ausgebessert usw. und ich hab die blumenzwiebel teilweise herausgeholt.
na und jetzt habens gerade den strom abgeschaltet, jetzt bin ich im studio bis 16 uhr stromlos.
 
Liebe Horshid
Da hast du natürlich vollkommen recht, ich glaube ich hab nach meiner Krankheit und dem für ein 3/4 Jahr verdammten Ruhe auch akzeptiert, dass man nicht immer nur für alle da sein und das beste geben soll, sondern auch mal auf sich schauen.
Ich habs mir fest vorgenommen - andere Prioritäten zu setzen - aber ....
der Lernprozess ist schwieriger als gedacht obwohl ich es zumindest zeitweis schon schaffe zu sagen, reg dich nicht auf , ärger dich nicht, lass das mal andere machen.
Ich frag mich manchmal auch ob mit dieser Einstellung vielleicht auch meine Beziehung nicht zerbrochen wäre. Und wenn du dann weil dir irgendwas im Leben sehr fehlt dich wieder in die Arbeit flüchtest, kommt das "Hamsterrad" nur zu leicht wieder. Gott sei dank habe ich liebe Freunde, die mir immer wieder mal in Erinnerung rufen - was wichtig ist im Leben ------- NÄMLICH LEBEN !
In diesem Sinne wünsche ich Dir dass du das ganz schnell schaffst, ich arbeit auch dran.
Liebe Grüße
 
..liebste Horshid..
..du hast es erkannt...dein Körper zeigt dir, wenn er nicht mehr will.... du aber glaubst noch immer zu können , zu funktionieren...

..es ist an der Zeit.....

..gönne dir deine Ruhe, deine Auszeit zum Gesundwerden...

,,das Leben ist zu kurz, um es in Krankheit und mit Schmerzen zu leben...

..sieh es als Zeichen....

..ich hilf dir , wenn du mich brauchst....
..deine Sam
 
Gute Besserung
...uhhhh das kenne ich. hatte vor einem Jahr haarscharf das selbe, und ...aus den selben Gründen.
Muß gestehen, das mit dem kürzer tretten war und ist noch immer nicht ganz so leicht.
Jedoch eines habe ich gelernt, ich muß nicht perfekt sein, ich muß nicht für alle und alles zur Verfügung stehen und vor allem FEHLER sind erlaubt.
Und diese Erkenntnis tut sooo gut.
Was mir ganz besonders geholfen hat, war ein lieber Freund der Energethiker ist...unglaublich. Dank seiner Hilfe bin ich wieder heil.
Wenn du magst gebe ich dir gerne diesen Kontakt weiter.
Wünsche Dir alles Gute, rasche Besserung und viele tolle Augenblicke in deiner Ruhephase.
Alles liebe fibie
  • fibie,
  • 2009.10.07, 18:14
 
Liebste Horshid!
Oje, das klingt aber wirklich höchst an der Zeit einiges zu ändern.
Aber andrerseits sollte ich auch endlich die Hinweise meines Körpers verstehen und was ändern. Doch wo anfangen und was wie ändern? Ich versuch eh schon seit längerer Zeit was zu ändern. Leider hatte ich bisher nicht sehr viel Erfolg. Ich hoffe, dass du weißt, wo du ansetzen musst und auch kannst.

Lass es mich wissen, wenn ich dir irgendwie helfen kann

Alles Liebe

Angelina
 
liebe horshid
das hast du ganz richtig erkannt- ruhe, ruhe, ruhe..
früße hochlegen..brav die medikamente nehmen...und wenns dir wieder besser geht u .du möchtest, dass ich dich besuchen komme- bitte sag es!!
jedenfalls hab ich heute ganz viel an dich gedacht...ganz dauernd..kannst meinen schatz fragen- der hat auch noch mit den darmproblemen zu kämpfen..muss auch medi nehmen...trotzdem haben wir heute den tag genossen...
wünsch die gute besserung...u. vieeeeeeel gelassenheit!!
 
hallo horshid
dann schick mir bitte deine Telefonnummer als pn.. ;-)
lg
 
Hallo liebe Horshid,
hoffe das Du die Untersuchung überstanden hast. Und natürlich das Du wirklich zurück schaltest. Aber ich kenne das, auch ich bin genauso wie Du. Jedem alles recht machen nur manchmal habe ich auch starke Magenschmerzen.

Vielen Dank für Deinen Kommentar in Deinem Blog. Ich mag insgesamt, 18 kg annehmen. Mittlerweile habe ich knappe 7 kg abgenommen.

Wünsche Dir noch einen schönen ruhigen Abend.
Und bitte nicht ärgern und wirklich KEIN STRESS!!!!!!!!

glg
Alexa
 
@Artemis
Ja mach ich , ich schreib dir gleich
Liebe Grüße schickt dir Horshid
 
Newcomer Grüsse
Liebe Hoshid!

Habe gerade dein Profil und deinen Steckbrief sowie deine Kommentare gelesen, ich glaube, wir ticken in einer ähnlichen Art. Wenn Du mal Lust auf einen Plausch hast, bitte melde dich.

Schönen Abend noch
Doris
  • dorz,
  • 2009.10.07, 23:59
 
@Dorz
Immer gerne, wenn ich on bin schau ich immer bei woman rein.
Bin aber meistens eine Nachteule, so wie heute.
Andere schlafen schon, träumen und ich traktiere meine Tastatur.
Würde mich freuen auf einen Plausch mit dir.
Lg Horshid
 
pn retour ;-)

 
Hurra Hurra
Ich fahr heute nach Deutschland.
Mein Mann wollt mir eine Freude machen, und wir fahren zu mir nach Hause, meine Mam besuchen.
Ich freu mich.
Es tut mir sicher gut, und ich kann ein wenig abschalten.
Bin aber nur zwei Tage weg, und werde mit meiner Mam hier schon auch reinschauen.
Schicke euch hiermit allen liebe Grüße und DANKE
Horshid
 
du klingst
richtig glücklich meine liebe horshid. hab eine wunderschöne zeit, schalte ab, tanke auf und komm wieder.
umarmung
 
liebe horshid
ich bin froh zu lesen, dass deine diagnose "nur" hochgradige gastritis ist

wobei, das darf man einer perfektionistin wie dir gar nicht sagen, sonst könnte sich der druck alles erledigen zu wollen/könne/müssen still und heimlich von hinten wieder anschleichen...


ich bin da genauso gewesen und habs teilweise immer noch, dass ich einfach nicht auf mich achte und aufpasse und auch letzte kraftreserven noch ausreize, wenn ich schon längst wieder auftanken müsste

was mir darüber geholfen waren ein körper, der anfangs sehr krass (gastritis mit 20, wieder weg, nierensteinabgang mit 25, nie wieder was damit zu tun, thrombose mit 29, unter den anchwirkungen leide ich heute noch) aber mittlerweile vor allem schnell reagiert. ich glaube, das habe ich meiner therapie zu verdanken... ist eine lange geschichte, da sollte wir mal zusammensitzen, gemütlich, und die welt und die hamsterradeln welt und hamsterradln sein lassen

was machst du denn so richtig gern? (und ich meine dabei täötigkeiten, bei denen man liegt oder sitzt, und ganz egal ist, was dabei rauskommt)

ganz lieben gruß
jackie


  • jh,
  • 2009.10.08, 12:43
 
@ horshid
Hallo du, ich hoffe sehr dass du dich ein bisschen besser fühlst. Bitte versprich es mir das du mehr auf dich achtgibst. Das Leben ist viel zu schön um sich immer und immer wieder für andere aufzuopfern, am Ende hast du nämlich gar nichts davon. Ich wünsche dir wirklich nur das beste. Ich glaube du bist auch wenn du ein bisl zurückschaltest ein ganz toller und wundervoller Mensch. Ich schicke dir nur das Beste. Genieße einfach dein Sein. lg regengold
 
schöne erholung
in D bei deiner mum...grüß´sie von mir...waren heute ein bisserl in der stadt....es war so schönes wetter :-))
abschalten und R u h e....ja!! genau..das wünsch ich dir...
 
@horshid
vielen Dank für deinen Besuch bei mir .-)

ja, das mit dem Stress ist so eine Sache. Kann man wirklich immer selbst bestimmen ob man in stresss kommt oder nicht?! natürlich, die einzig richtige Antwort wäre JA ... aber so einfach ist es nicht immer, leider ...

Aber ich wünsche dir eine super Erholung und dass du dich danach richten kannst - wie du schon schreibst
Das Leben ist schön ...

glg
 
liebe horshid,
ich hoffe es geht dir schon etwas besser!
stress macht wirklich krank - man darf es nicht unterschätzen...(jaja, ich red jetzt groß, aber wenn ich jemals eine paar gänge zurück schalten müsste - mags mir nicht ausmalen müssen, in meiner fantasie!).

ich habe vor 2 tagen eine steige feigen bestellt und diese heute verarbeitet.
über nach ruhen sie geschält mal in rosenwasser, wasser und ein bisschen wein und zucker...
was ich dich fragen wollte - hast du eine ahnung, welche orientalischen gewürze noch gut zu den feigen harmonieren würden???
bitte keinen koriander... alles andere jederzeit!
nur fällt mir gerade nichts ein.

meinst du ingwer würde passen?

würde mich freuen, wenn du ein paar tipps für mich hättest - wird sicher nicht die letzte steige feigen sein, welche ich bestellt und verarbeitet habe.

ach ja, diese erste steige wird zu marmelade verarbeitet, vielleicht noch mit kiwi gemischt - das entscheide ich morgen!


glg, i.
 
Liebe Horshid!
Kaum zu glauben, aber ich hatte schon wieder Urlaub, und deshalb komm ich auch so wenig dazu, zu schreiben.

Da les ich mit Entsetzen, dass du krank bist

Pass ja gut auf dich auf, damit sich die sache bald wieder beruhigt, wir alle brauhen dich hier.

Du lässt dir halt viel zu viel aufhalsen, wie wir alle, und dann ist´s leider passiert- aber das wird bald wieder.


Alles Gute!!!!
  • aylin,
  • 2009.10.09, 00:59
 
Hallo Horshid
wie geht es dir denn ich hoffe schon viel besser.
Du mußt einfach mehr auf dich schauen und mehr genießen.

weiterhin gute Besserung
paintinggirl
 
Meine liebe Lunile, ich habe dir gestern einen langen Brief geschrieben, leider, als ich ihn sendete, war die Internetverbindung kurz unterbrochen und weg war er! Ich überprüfte ob er sich in deiner Post befindet, aber nein! Tut mir leid, ich will nicht, dass du glaubst, deine Meinung hätte mich gestört. ganz und gar nicht. Ich freue mich immer wenn jemand ehrlich zu mir ist und überhaupt, wenn er sich Sorgen um mich macht. Jeder hat seine Sicht und ich kann nicht böse sein, wenn jemand die Dinge anders als ich sieht.
Ich weiß nicht, ob die Inspiration von gestern noch bei mir ist, egal, ich versuche, es noch mal zu tun.

Es ist tatsächlich wahr, Auszuwandern ist nicht einfach. Aber ich bin nicht beim ersten mal. Und die traurige Wahrheit ist, ich habe mich hier nie eingelebt. Die Familie meines Mannes hat mich niemals akzeptiert, hat mich eher wie eine Scheuche vermieden. Ich bin nicht böse deswegen, sie glaubten immer, ich wäre nur hinter Geld und Staatsbürgerschaft her. Ich wohne derzeit in einem Dorf wo jeder jeden kennt und wenn jemand von draußen kommt, bleibt ein Außenseiter. Nicht dass ich mich nicht bemüht hätte, schon als meine Tochter im Kindergarten kam, habe ich stets Kinder zu uns eingeladen und die Muttis auch, aber sie brachten die Kinder und sie blieben nicht. Ich wurde ein paar Mal zu Tupper-Partys eingeladen, als ich auch eine machte, war ich alleine mit der Beraterin da. Ist niemand, aber wirklich niemand sonst gekommen.

Ich nahm es nicht ernst, ich freute mich, den Kuchen alleine zu essen.

Ja, ich war drei Wochen auf Urlaub in Iran und Urlaub ist immer anders als Alltag. Aber die Leute sind so offen und so gastfreundlich und so natürlich dabei, dass ich mich gleich zuhause fühlte. Über iran gibt es so ein Bush-Propaganda das gar nicht ganz stimmt.

Frauen haben sehr wohl Rechte und sind respektiert. Abgesehen von dem Kopftuch, sind sie modebewußt, gepflegt. Es gibt zwei Arten das Kopftuch zu tragen, die Frau ist frei selbst zu wählen, wie sie das macht. Die Frau kann alleine auf der Straße gehen, kann alleine reisen, hat einen Führerschein, darf reden was sie will, mit wem sie will.

Im Land gibt es nichts was es nicht gibt. Die Leute sind ehrlich, freundlich, hilfsbereit. Als Tourist wird man nicht ausgenutzt, im Gegenteil, man hat mir ständig Früchte, Eis, Schokolade, Brot angeboten, ohne dass jemand eine Bezahlung dafür akzeptierte.

Ich habe ein paar Zeilen aus den Koran gelesen, er fängt so an; ein Moslem muss jeden Menschen respektieren, egal ob er ein Moslem ist oder nicht, egal ob er in etwas glaubt überhaupt. Denn wer einen Menschen respektiert, der respektiert Gott.

Ich vermisse meine Tochter immer wenn sie nicht bei mir ist, und sie ist immer weniger bei mir. Seit dem ersten Tag im Kindergarten, habe ich sie täglich vermisst, wenn sie woanders war. Ich habe zwei Monate lang überlegt und gegrübelt, was soll ich tun?

Jede Entscheidung ist für jemand die falsche. Ich muss damit leben. Ich hoffe, sie wird mir irgendwann verzeihen und glauben, ich habe nicht auf sie verzichtet. Sie bleibt für immer und ewig mein Kind und in meinem Herzen. Alle Menschen die in meinem Leben waren bleiben bei mir solange ich lebe. Aber ich will leben!

Liebe Lunile, ich hoffe, du verstehst mich, denn du bist selbst Mama. Ich habe bis jetzt für meine Tochter und für unsere familie gelebt. Aber ich habe mich selbst auf dem Weg irgendwann verloren. Ich habe vergessen für mich auch zu leben. Ich möchte keine Lüge ernähren die uns vergiften könnte.

Es ist wie es ist.
Ich umarme dich fest und hoffe, du kommst zurück zu mir wenn du Zeit hast. Es muss nicht heute sein, ich habe Geduld. Vom Herzen,
Darya
  • darya,
  • 2009.10.09, 23:16
 
Liebe Horshid, ich danke dir für deine liebe Zeilen, ich bin richtig froh, wenn ich abends solche Freundschaftszeichen erhalte. ich bin nicht mehr einsam, ich finde Mut zu leben und das zu tun, was mein Herz sich wünscht.
Ich liebe auch die persische Musik, ich habe eine CD aus Iran mitgenommen und höre fast jeden Tag, auf jeden Fall wenn ich am Computer sitze. Ich bin dabei Farsi zu lernen. Ich kann nur wenige Worte, aber immerhin!
Duset daram,
Darya
  • darya,
  • 2009.10.09, 23:22
 
Liebe Horshid, ich muss dir schon wieder schreiben. Die Ruhe ist etwas was ich hier in Österreich verlernte und in Iran wieder entdeckte. Dieses Volk ist zu beneiden! Sie freuen sich auf die Familie, auf die Momente die sie gemeinsam erleben, auf die Liebe, auf die Musik, auf das Tanzen, auf ein Stück Melone, auf ein bastani, auf die Kinder...

Wenn du gerne liest, kann ich dir eine Autorin empfehlen die für deine Seele schreibt: Siba Shakib.
Shab bekheyr,
Darya
  • darya,
  • 2009.10.09, 23:26
 
@horshid
oje oje oje, du arme!
hoffentlich ist es schon etwas besser?

ich wünsche dir für dein vorhaben, ein wenig mehr ruhe in dein leben zu lassen, alles gute.

eine tiroler kräuterhex auf 1300m hat mir mal gesagt, das das wort "stress" allein schon sehr negativ für den körper ist, weil es negative energie erzeugt und davon nicht zuwenig.
sie verwendet stattdessen das wort "eile".
verusch in deinem sprachgebrauch mal nur so probehalber, das wort "stress" immer durch das wort "eile" zu ersetzen.
meine 2 freundinnen und ich machen das und irgendwie ist das lustig.
eile ist mir persönlich auch gleich viel sympatischer....
:-)

ich wünsch dir einen guten tag und ein schönes wochenende!

liebe grüsse
 
@Marieblue
Daanke für deinen Besuch bei mir.
Ja das Wort Eile hört sich viel besser an.
Ich werde es einfach versuchen, einzusetzen.
Natürlich werd ich auf mich jetzt auch mehr acht geben und lernen nein zu sagen.
Ich wünsch dir einen schönen Samstag und bin mir sicher wir lesen uns heut nochmal
Lg Horshid
 
Horshid azizam, ich habe so viel deine Antwort erwartet, ich bin überglücklic, dass du mir schreibst! Wenn du auf der Seite von Lunile (Pomme d'amour) liest, wirst du meine Geschichte finden. Ich habe nach meinem Geburstag heuer (Februar) zufällig einen Iraner kennengelernt, ich glaube, Gott hat ihn mir als Geburtstag- und Lebensgeschenk geschickt. Meine Ehe war am Ende, ich klammerte nur noch meiner Tochter zuliebe. Na ja, das Leben kommt oft anders als erwartet.
Sein Blick war fesselnd, er hat mir zugelächelt, mit den Augen und mit dem Mund. Wir waren nur gute Freunde am Anfang, er war da Asylant und weil ich selbst Ausländerin bin, wußte, wie schwer es ist, niemanden zu haben, einfach nur zum Plaudern oder gemeinsam einkaufen zu gehen.
Ich habe bald gespürt, es ist Liebe. Er ist zurück nach Iran geflogen und erst da haben wir beide entdeckt, es geht nicht mehr so zu tun als ob... Als ob mein Leben weiter geht wie früher. Als ob er sich wieder verlieben und mich vergessen kann.
Er hat mich ständig angerufen, hat seiner Familie alles über mich erzählt und wollte, dass ich seine Familie und sein Land kennelerne, um zu erfahren, ob ich dort leben könnte. Ich habe ihm aber schon gesagt: Ich könnte mit ihm in der Wüste leben.
Also war ich drei Wochen in Iran. Das war in Juni-Juli. Ich habe mich sofort zuhause gefühlt. Seine Familie ist die netteste die ich je kannte und allgemein die Iraner sind ganz liebe Menschen. Die Sprache ist wie Musik, die Musik ist wie eine Umarmung, ich habe mich sofort in Iran verliebt. Als ich wieder da war, musste ich feststellen, eine Fremde zu sein. Ich vermisse Iran, nicht nur die Leute wo ich drei Wochen gelebt hatte.
Ich lerne Farsi aus dem Wörterbuch, um ein paar Sätze sagen zu können, wenn ich mit Maman Goli telefoniere. Blümchen, ist das nicht schön? Sie heißt Sakineh, leider konnte ich im Wörterbuch nicht finden, was das für eine Blume ist.

Ich kann noch nicht viel Farsi, ich kann grüne Augen sagen oder Tomate oder grüne Tomate, zardalou, maris, khoub, barbari (das beste Brot!!!), darhane, khoda hafez...
Ich habe mich zu Iran hingezogen gefühlt schon vor ein paar Jahren als ich das Buch "Mein Iran" von Shirin Ebadi gelesen habe. Jetzt habe ich die Autorin Siba Shakib entdeckt, sie schreibt fantastisch.
Ich kannte Omar Khayam aus der Zeit als ich noch in Rumänien war. Ich habe in Rumänien einen Iraner kennengelernt von dem ich etwas gelernt habe: wenn jemand vor deiner Tür steht, sollst du ihn herein einladen und ihn als Gast betrachtem denn Gott hat ihn zu dir geschickt und in diesem Menschen ist Gott selbst. Wenn Gott an deiner Tür klopft, sollst du ihn willkommen heißen.
Meine liebe Horshid, ich muss jetzt meine Tochter von einer Freundin holen, aber ich werde dir gleich wieder schreiben wenn ich von dir eine Antwort gefunden habe.
Darya
  • darya,
  • 2009.10.10, 13:56
 
..wie gehts dir .....???
hoffentlich stressfrei..!!????
..und gut...

..schönes Wochenende....Glg Sam
 
@Sam
Ja es geht aufwärts, na ganz ohne Stress, gehts noch nicht, aber ich mache ihn mir meistens selbst.
Aber keiner kann aus seiner Haut rausschlüpfen und über Nacht ein anderer sein.
Es ist ein Lernprozess, und das wird sicher noch etwas dauern.
Aber sehen wir es postiv , ich hab meine Grenzen erkannt.
Wünsche dir ein schönes Wochenende und schick dir ganz liebe Grüße
Horshid
 
Guten Abend Horshid!
Freue mich, dass es dir besser geht, dass du versuchen willst es langsamer anzugehen.

Wir Frauen sind halt leidensfähig!! Leider!

Das achtsame Umgehen mit uns selbst, das sollten wir lernen, praktizieren!

Nach einer relativ "anstrengenden" Zeit, hab ich mir angewöhnt, jedesmal wenn ich unser Haus betrete mir die Frage zu stellen: " Welche Energie willst mit in dein Zuhause nehmen? Soll sich deine Familie mit dir ärgern, kränken oder...freuen? Muss meine Familie wirklich wissen, dass ich mich geärgert habe.. weil mir irgendein Idiot die Vorfahrt nahm, eine Kassiererin unfreundlich war, dass ich ewig lang irgendwo anstellen musste, ect., ect...."!!!

Es ist nicht immer einfach, doch es gelingt, dass mit der guten Energie ins Haus lassen.

EIN KLUGER BEMERKT ALLES, EIN DUMMER MACHT ÜBER ALLES EINE BEMERKUNG!!

Wünsch dir eine entspannte Zeit!

bussis
  • dino,
  • 2009.10.10, 19:08
 
pn
für dich!

glg, i.
 
@Dino
Schön das du bei mir vorbeigeschaut hast.
Ja manchmal macht man sich das Leben selber schwer, das weiß ich jetzt.
Mir wäre auch lieber gewesen, ich hätte es ohne diese Magengeschichte geschafft, mehr auf mich zu achten.
Aber jetzt bin ich auf dem Weg der besserung, und hab mir auch besserung geschworen.
Meine Familie will mich auch unterstützen, und ich werd mir einfach die Auszeit nehmen die ich brauchen.
Schick dir ganz liebe Grüße und wünsch dir noch einen schönen Samstagabend.
Horshid
 
mail
für dich!

lg, i.
 
Hallo Horshid!
Wie gehts dir heute?
Ich bin den Tag heute ruhig angegangen. Bei uns hat es den ganzen Tag geregnet. Hab deshalb vormittag teils im Internet, teils am Bügeltisch verbracht. Am Nachmittag habe ich eine Torte gemacht, weil morgen die zukünftigen Schwiegereltern meiner ältesten Tochter auf Besuch kommen. Am Abend waren wir dann mit dem jüngsten im Kino. "Oben" war der Name des Filmes, war teilweise sehr berührend und hat zu Tränen gerührt.
Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen ruhigen Sonntag,
ladychain
 
@Horshid
Schick dir liebe Grüße, bin zwar ein wenig auf Entzug weil da keine Rezepte und lecker Essen in deinen Storys sind aber klar deine untere Abteilung soll sich mal so richtig erholen und dann entschlacken von den vielen Medikamenten wünsch dir baldige Besserung!!!!
 
Es weht der Wind
ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern
eines.

Das eine Blatt, man
merkt es kaum, denn
eines ist ja keines.

Doch dieses eine
Blatt allein, war
ein Teil von
unserem Leben,
darum wird
dieses eine Blatt
allein uns immer
wieder fehlen.

unbekannt
 
Liebe Horshid
Wie geht es dir heute, hoffentlich bist du schmerzfrei und kannst den Sonntag etwas genießen.

wünsch dir einen freudigen Sonntag
alles liebe
paintinggirl
 
Liebe Horshid
Vor ein paar Jahren hatte ich ähnliche Beschwerden: Diagnose "Magenschleimhauterosion", musste 2 Magenspiegelungen über mich ergehen lassen. Der Grund war bei mir eine angespannte berufliche Situation, die ich aber irgendwie verdrängte, also schlug sie sich auf den Magen.
Ich musste mich daraufhin mit mir selber so richtig auseinandersetzen, hab analysiert und daraufhin in der Firma interveniert und rebelliert, und wirklich nachhaltige Änderungen erwirkt.

Du bist jetzt ebenso "wachgerüttelt" worden, bist zur Ruhe gezwungen und bist wahrscheinlich auch am analysieren.
Ich wünsche dir dass diese Situation positive Veränderungen für dich bringt :-))

lg
  • mary,
  • 2009.10.11, 11:08
 
@Horshid,
hallöchen, freut mich von Dir zu lesen, ja stimmt, Tina ist eine wirklich süße Maus und ich beobachte sie so gerne wenn sie schläft, da schneidet sie manchmal Grimassen und lächelt im Schlaf.
glg indian
 
ein Gruß von darya
Liebe Horshid, ich frage mich, ob ich zu blöd bin; ich habe dir gestern Nacht geschrieben, trotzdem finde ich meinen Brief heute nicht mehr in deiner Seite, ich hoffe, du hast ihn gelesen, sag es mir bitte.
Ich weiß jetzt nicht was du gelesen hast und was nicht. Ich hatte ziemlich viel geschrieben, aber ich weiß nicht ob mein Computer spinnt oder ich einfach zu blöd bin... Ich wollte ja vor ein paar Tagen Lunile schreiben und irgendwie muss ich mich geirrt haben, denn der Brief für sie war am nächsten Tag auf deiner Seite.
Ich frage mich, wo der für dich gelandet ist...

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, entspanne dich, bleib gesund, bleib meine Freundin.
Du hattest mir geschrieben "Man Alleman" - soll ich verstehen, du bist in Deutschland geboren? Stammt deine Familie aus Iran? Iran ist ein wunderschönes Land, die Iraner sind zurecht stolz darauf!
Wenn du mal zeit hast, schreib mir bitte ob du meinen Brief von gestern Nacht gelesen hast. Da habe ich auch gesagt, ich weiß nicht was eine oder ein Pn ist; sonst würde ich dir so was schicken!!!
Ich umarme dich,
Darya
P.S. Ich war am Kaspischen Meer, ich war dort so glücklic, dass ich gleich diesen Namen für mich auswählte.
  • darya,
  • 2009.10.11, 13:49
 
@darya ---- Meer
Salam Azizam
Ich helf dir jetzt bei der Pn.
Wenn du auf Home klickst, findest du unten rechts, so eine Pusteblume, Anklicken, dann geht ein neues Fenster auf.
Und ich schreib dir jetzt eine Pn, mit meiner Mail dann kannst du mir schreiben, Okay, also in ein paar minuten hast du eine Pn von mir.
Lg Horshid
 
@horshid
hallo du liebe!

wie geht es dir heute?
hat sich deine situation schon ein wenig beRUHIGT?
ich hoffe doch sehr.....

ich wünsche dir noch einen netten und entspannten sonntag!

liebe grüsse
 
wünsch dir einen möglichst
stressfreien sonntagnachmittag
bussal
 
@will
Nimm es dir nicht so zu Herzen, ich schreib dir eine Mail Okay???? Bis dann. Bussi Horshid
 
hallo Horshid
damit ich dich nicht aus den Augen verliere, habe ich mal be i dir reingeschaut. Ich freue mich zu lesen, dass es dir besser geht - wie lebendig und herzlich du klingst.
Viele liebe Grüße
Sari
  • ,
  • 2009.10.11, 16:03
 
Mail
Ich habe dir die Mail noch mal gesendet, leider bin ich tatsächlich blöd; die Adresse hatte ich nicht vollständig geschrieben. Jetzt wirst du aber meine Mail bekommen. Ich freue mich schon auf Weiteres.
Ich umarme dich,
Darya
  • darya,
  • 2009.10.12, 11:45
 
liebe horshid
ich lasse dir liebe grüße da, fahre morgen in der früh zu einer konferenz nach baden (bis donnerstag).

wie fühlst du dich? geht es dir schon besser?

alles liebe
 
liebe horshid,
gehts dir schon besser?
bin wieder da. retour aus der stadt der liebe.
jetzt hat mich aber die grippe so richtig erwischt.
bin grad ein bissl am surfen ... das fieber ist endlich gesunken...
bist du nicht im lande?
lg welle
  • welle,
  • 2009.10.12, 16:57
 
grüss dich horshid
wie gehts deiner Gesundheit?
Schon ein wnig besser?
Lasse dir viele Beserungswünsche da, gell!
LG an dich
  • will,
  • 2009.10.12, 17:43
 
hallo horshid
wie geht es dir heute?
muss schnell essen, um 19.00 ist wieder elternabend...bis später..dann bin ich noch einmal da...
bussi
 
hey you
wie geht es Dir?
lg. fibie
  • fibie,
  • 2009.10.12, 18:12
 
liebe horshid
ich habe dir in der vorigen Story von mir noch geantwortet, ich weiß nicht ob du das schon gesehen hast?!

Danke f. deinen Comments, na das ich (viell.) böse war, denke ich eh nicht, od. doch ;-) Aber man macht sich halt so seine Gedanken darüber.
Aber jetzt durch Fibies Antwort bin ich auf so viele gute und tolle Sachen gestossen.....da ist soviel wahres dran
Auf youtube, ein film den sie mir empfohlen hat, und da fand ich dann noch andere sehr gute Dinge...viell. stelle ich sie noch ein, damit man sieht was ich meine.
  • will,
  • 2009.10.12, 19:14
 
PN für dich!!

 
@horshid
soll ich ein wenig Kamillentee und Thermofor mitnehmen, fahre, wennn nichts dazwischen kommt, in die Therme Längenfeld am Wochenende. Wenn es so einfach wäre deine Schmerzen zu nehmen, wäre ich schon längst losgefahren. Musst du noch viel Medikament nehmen? Und hoffentlich hast du schon weniger Schmerzen.
Liebe Grüße
 
liebe horshid
ich hoffe, es geht dir nun schon wieder besser u. vor allem, du hast dich an deine selbst verordnete ruhe auch gehalten...

weisst du, ich kenne das sehr genau, dieses u. jenes noch erledigen, das muss noch getan werden, der termin noch u. das noch u. u. u.

ich kenne nicht nur den "stress" sondern auch die gastritis...aber mir hat marieblues bezeichnung sehr gut gefallen, das wort stress in eile auszutauschen, ja das werde ich in zukunft auch so machen...

u. deshalb wünsche ich dir u. auch mir, dass wir unser leben etwas ent-eilen, damit wir auch dieser gastritis wieder herrin werden gell :)

alles gute u. vor allem gute u. schnelle besserung u. ent-eilte lg aus dem ländle

lunile
 
liebe horshid
auch ganz liebe grüße da lass :-)) vor einer woche noch sonne u. t-shirt u. nun...brrr tja, so schnell gehts!

wie gehts dir denn liebe horshid?

ich war länger nicht hier...zu müde, zu ausgelaugt...

bussal
ju
 
Nacht Horshid!
Schalf schön!
Danke f. deine Antworten
Muss nun los, morgen wieder ein Arbeitstag!
LG an Dich
  • will,
  • 2009.10.13, 22:32
 
Guten Morgen Horshid
ich wünsch dir einen schönen Tag und viel viel Gesundheit.



alles liebe
paintinggirl
 
Gute Besserung



Liebe Grüße
  • lotta,
  • 2009.10.14, 10:45
 
fee an horshid
wie geht es dir denn???
 
Horshid
Hallo liebe Horshid,
Ich lass dir viele liebe Grüße da und hoffe, es geht dir gut.
Irland
 
Hallo Horshid!
Uiuiui das hört sich aber gar nicht gut an, was du hast!

Ich wünsch dir baldige Besserung!

lg fulmi
  • fulmi,
  • 2009.10.14, 13:14
 
Hallo, liebe Horshid!
Geht's dir schon besser? Vermisse schon deine Kommentare.
Bist du vielleicht eingeschneit? ;-)
Auf jeden Fall ganz liebe Grüße schickt dir
ladychain
 
Hallo Horshid
hab grad bei Confetti gelesen, bei euch leuchtet der Schnee schon v. den Bergen....hhuiuiii
Grauslig is
Kalt is
Nass is
Hatte heute ganz kalte Zechal beim arbeiten im Freien!
Juhiii...des war huschi, als ich heimkam genoß ich ein warmes Vollbad!
Des wärmte!
Wie gehts Dir denn so?
Dein Magerl schon besser?
Lg an Dich, und bitte behalte den Schnee bei euch, gell!
Net nach NÖ schicken, gelle
  • will,
  • 2009.10.14, 19:45
 
Horshid
wir vermissen dich alle. Hoffe es geht dir gut.

alles liebe
paintinggirl
 
Liebe Horshid,
Ich hoffe es geht dir schon besser!

Hast du es schon einmal mit TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin) versucht?

Ich habe ein chronische Sickdarmentzündung, die immer wieder mal zum Ausbruch kommt, wenn ich besonders viel Streß habe oder mich einfach beim Essen nicht daran halte, was ich essen soll/darf, und was nicht.

Dann lasse ich mich von einem TCM-Spezialisten untersuchen, der verschreibt mir dann einen speziell auf mein Befinden zusammengestellten Tee und chinsches Kräuter, die ich schön brav trinke - und meistens bin ich dann in relativ kurzer Zeit wieder fit.

Und ich erspar mir dadurch eine Menge Medikamente, die zwar einerseits helfen, auf der anderen Seite dem Körper wieder schaden.

Außerdem sieht dich ein TCM-Arzt "ganzheitlich" - das heißt, er sieht sich nicht nur den Krankheitsherd, sondern deinen Gesamtzustand (inkl. deiner Seele) an!

lg,
 
Liebe Horshid!
Mein Gott, Du arme Maus(((ei ei)))!

ich kenne Dein Problem nur zu gut, leider... und der Alltag zwängt mich auch immer in so ein Korsett hinein... :(

lasse Dir ein Häufchen da...
;-))


ein Häufchen liebe Grüße und Genesungswünsche!

von der Domo
  • domo,
  • 2009.10.15, 09:32
 
Hallo Horshid
Mahh..du hast mir da so einen Floh ins Ohr gesetzt...daß ich schon den ganzen Tag völlig planlos in der Wohnung rumlauf.

Meine Freundin ist heute gekündigt worden und jetzt gehn wir heute zur Ladies Happy Hour und betrinken uns.. *gg*
Hab mir die Telefonnummer schon im Handy gespeichert...und hab sooo Bauchweh..jetzt schon... Gott...

Ich weiss es wär wichtig und richtig..damit ich vielleicht wieder gscheiter bin...aber ich weiss nicht ob ich das heute hinkrieg... :-((
bussi
 
DAAAAAAnke !!!!!
Danke Danke, für all die guten Wünsche, ja es ging mir schon besser, und dann gestern der gemeine Rückschlag.
Fieses zwicken, krämpfe, und keine Ahnung woher.
Ich war brav, hab mich nicht geärgert, nicht aufgeregt, eigentlich gar nichts,
und trotzdem war er wieder da, dieser unheimliche Schmerz der einem die Luft zum atmen nimmt.
Aber heute, wir wollen ja nach vorne schauen, hab ich es wieder besser im Griff.
Werde jetzt eine neue Geschichte basteln und dann lesen wir uns.
Danke nochmals ,
Lg Horshid
 
Lieb von Dir Horshid!
Dankeschön und Dir auch einen wunderbaren Abend ohne Schmerzen!

:o)
es grüßt
die Domo
  • domo,
  • 2009.10.15, 18:36
 
Jöööö Horshid
du bist wieder da. Du arme hattest wieder einen Rückfall und wieder so blöde Schmerzen? Das tut mir aber leid.

wünsch dir einen schmerzfreien Abend und gute Besserung
alles liebe
paintinggirl
 
@horshid
oje, du hast einen rückfall erlitten, das tut mir sehr leid zu lesen.
warst du beim arzt?
anhaltende magenschmerzen können auch was anderes sein.....
lass das nochmal abklären!

ich hoffe, es geht dir einigermassen gut und du tust dir viel gutes!

liebe grüsse
 
Khorshid,...
...danke für Deine nächtlichen Grüße, schaff es leider erst heute zu antworten...

Ja - Stress macht krank, wie krank, das wird mir erst jetzt so richtig klar.

Ich wünsch Dir gute Besserung und ein erfolgreiches "Zurückschalten", Deinem Leben zuliebe...

lg. Vivi
  • vivi,
  • 2009.10.16, 07:46
 
Horshid
ich wünsch dir einen schönen Tag ohne Schmerzen.

alles liebe
paintinggirl
 
Liebe Horshid!
Hab gelesen, dass du einen Rückfall hattest, tut mir sehr leid für dich. Du musst noch einen Gang zurückschrauben - wünsch dir ganz fest alles Liebe und Ruhe und Entspannung,
bis bald
 
danke für deinen besuch bei mir
hoffe es geht dir schon besser
und du kannst das wochenende ein wenig
genießen - trotz des scheußlichen wetters
ich bin beim hausputz - hmmmmmmm
mehr oder weniger
freut mich nicht so recht
aber es muss halt sein
glg
 
liebe horshid
danke für deinen besuch bei mir.

freucht mich wirklich, von dir zu hören.
bin oft im gedanken bei dir, und hoffe,
dass es dir bald besser geht.

ja, ich bin überzeugt, dass du mit deinen
stärken schwächeren helfen kannst -
du hast so eine mitfühlende und gewinnende
art. ich denke alle hier schreiben dir gerne
und freuen sich auf antworten von dir.

ganz liebe grüsse
 


Wenn an dir der Alltag nagt,
wenn Kummer dich und Trübsal plagt.

Geh zur Natur,
sehe die vielen Wunderdinge,
hör über dir die Vogelstimme.

Durchschweife die Auen,
dein Herz erfreut.
Du musst nur schauen
die Wunder der Jahreszeit.

In der Natur
liegt verborgen, dich frei zu machen von den Sorgen.
 
Liebe Horshid,
Frage wegen des Nicknames: Bist du Iranerin?
Weil ja solch ein Name bei uns nicht üblich ist.

Ja, Stress macht krank, allerdings nur jener, der nichts bringt, eine Arbeit zu verrichten, die auf lange Zeit unnütz ist, macht krank. Arbeit mit Sinn und Zweck nicht.

lg
Magda
  • magda,
  • 2009.10.17, 14:37
 
ne liebe Magda
unsere Horshid ist keine Iranerin, nur mit einem verheiratet ;-))
Drum wahrscheinlich ihr Name...?!
Is aber ne ganz liebe und nette....und die kann kochen sag ich dir...ein Traum...!!!
Viell. stellt sie uns bald wieder ein neues Gericht vor.
Lassen wir uns überraschen!
LG an dich und Horshid!
  • will,
  • 2009.10.17, 18:55
 
Hallo Horshid
Wie geht es Dir?
Ist es schon besser?
LG
 
liebe horshid
nein, ich fühle mich überhaupt nicht persönlich angegriffen - weder von dir noch von der dame, deren kommentar ich zusammengefasst habe. (2 oder 3 kommentare vor dir)

man kann mich auch gar nicht persönlich angreifen, denn meine Meinung darf und wird immer meine Meinung bleiben und SOZIAL finde ich es u.a., wenn man dazu fähig ist, in diskussionen unterschiedliche standpunkte gelten zu lassen.
ASOZIAL ist für mich genau das gegenteil!

ich wünsch dir einen schönen samstagabend.
francesca
 
guten morgen!
Lieben gruss von einem nebelverhangenen kalten sonntag.
Temperaturen um 3 grad. novemberblues,ja das ist der 18. okt.2009.
 
Guten Morgen HORSHID
ich hoffe es geht dir gut heute und du kannst den Sonntag genießen.

alles liebe
paintinggirl
 
Guten Morgen Horschi
na bist gestern noch recht hin und her gehüpft?
Zwecks Übersetzung
Deine Story`s schon ferdisch?
Wer mal zu meiner gucken gehen ;-0
Wir lesen uns sicher noch...
  • will,
  • 2009.10.18, 09:28
 
Guten Morgen Horshid
ich schicke dir und deinem Mann ein paar Sonnenstrahlen für einen guten Tag und Wochenbeginn.
Geht es deinem Mann schon etwas besser?



alles liebe
painti
 
Danke Dir!
So stark sind wir Frauen! Wahre Worte und doch oft nicht ganz freiwillig. Ich freue mich schon darauf oft von dir zu hören!
lg Shiraz
 
@Shiraz
Danke das du dich gemeldet hast.
Bin sofort neugierig geworden, bei dem Namen.
Shiraz ist eine sehr schöne Stadt, kommst du vielleicht sogar von dort?????
Lg Horshid